Es war einmal das Perfekte

VON GESTERN

Le Parfait erblickte Anfang der 1930er Jahre in Reims bei den Verreries Mécaniques Champenoises, VMC, das Licht der Welt. Mit einer stets zuverlässigen Herstellung und Produkten, die sich selbst erneuern und an die neuen Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher anpassen konnten, hat Le Perfect das gesamte 20. Jahrhundert überdauert . Die Marke wird dafür sorgen, dass sie überall in französischen Lebensmittelgeschäften und Drogerien präsent ist, was dazu beiträgt, dass sie unverzichtbar ist!

UND HEUTE MEHR ALS JETZT

Der Perfect ist trotz seines hohen Alters mehr denn je am Puls der Zeit!
Der Erfolg der Gläser von Le Perfect liegt daran, dass sie alle Wünsche des Augenblicks erfüllen:

  • Ernähren Sie sich gesund und natürlich
  • Respektieren Sie die Jahreszeiten, um Produkte zum besten Zeitpunkt und zum besten Preis zu genießen
  • Abfall begrenzen
  • Geld sparen
  • Das Vergnügen, es selbst zu tun
  • Fördern Sie eine gewisse französische Lebenskunst

Seit mehreren Jahren werden Le Parfait-Produkte in Puy-Guillaume, einer kleinen Stadt mit 3.000 Einwohnern im Herzen der Auvergne, hergestellt.

  • Die Le Parfait-Gläser eignen sich auch für jede Menge Abwechslung .

    Sie sind so sehr Teil der französischen Kultur, dass wir sie sehr oft in Vasen, Lampen, Bonbongläser oder sogar Terrarien verwandelt vorfinden. Sie lassen die Kreativität eines jeden zum Ausdruck kommen!

  • Die Gläser machen sich auf den Weg, die Welt zu erobern.


    Mittlerweile gibt es sie in England, Spanien, Portugal, Japan und sogar in den USA!

100 % FRANZÖSISCHE GLÄSER UND FLASCHEN

Sind Sie bereit für eine Führung durch die Glasfabrik Le Perfect? Im Herzen der Auvergne, im Zentralmassiv, beginnt alles ...

EIN IKONISCHES GLAS

Heute besteht kein Zweifel daran, dass das Le Perfect-Glas mit seinem orangefarbenen Ring zu einem für alle Generationen erkennbaren Symbol geworden ist .
Und um sicherzugehen, dass Sie ein Original haben, müssen Sie kein Experte sein, ein paar einfache Kontrollen genügen:

Wussten Sie?

NICOLAS APPERT

Erfinder der Konserven

Nicolas Appert, französischer Erfinder, entdeckte Ende des 18. Jahrhunderts das Prinzip der Konserven. Zu dieser Zeit waren alle Verfahren, vom Salzen über Alkohol, Räuchern, Essig oder Zucker, teuer und ermöglichten nur eine teilweise Konservierung, die sogar die Qualität der Produkte beeinträchtigen konnte. Nicolas Appert entdeckt, dass die Produkte durch das Erhitzen von Lebensmitteln in einem hermetisch verschlossenen Behälter viel länger haltbar sind. Dieser Verpackungsmethode wird er dann seinen Namen geben: Konserven.

GLAS

Die gesündeste Verpackung

Glas wurde vor mehr als 5000 Jahren in Mesopotamien entdeckt. Bereits im Jahr 1500 v. Chr. wurde es zur Konservierung von Lebensmitteln verwendet. Natürlich, 100 % recycelbar und unendlich wiederverwertbar, widerstandsfähig, wasserfest und aromakonservierend, geschmacksneutral, Glas ist die gesündeste Verpackung. All diese Eigenschaften, verbunden mit seiner Ästhetik und seinen Authentizitätswerten, machen es zur bevorzugten Verpackung der Franzosen.

LE PARFAIT

In den Herzen der Franzosen

Die kleine Marke mit der orangefarbenen Scheibe, die 1930 in Reims geboren wurde, schlägt immer noch in den Herzen der Franzosen!Le Parfait® wurde von den Verbrauchern 2024 für zwei Jahre zur Marque Préférée des Français ® gewählt. Eine echte Anerkennung für diese Marke, die Generationen überdauert hat.OpinionWay-Studie - 1097 Befragte - Mai 2024 - Kategorie luftdicht verschließbare Gläser