Rezept Cramaillotte oder Löwenzahnhonig

Cramaillote, auch Löwenzahnhonig genannt, ist eigentlich Löwenzahnblütenmarmelade. Hier geben wir Ihnen ein hausgemachtes Rezept für dieses wenig bekannte, aber unglaublich leckere, uralte Essen. Sie werden mehr verlangen!

La cramaillotte ou miel de pissenlit
Vorbereitungszeit:
2 Stunden
Wärmebehandlungszeit:
1:45 Uhr
Schwierigkeit:
Community-Bewertung:

Zutaten

Personenzahl : 5 Personen
  • 365 Löwenzahnblüten
  • 1 kg Puderzucker
  • 1,5 Liter stilles Mineralwasser
  • 2 Orangen
  • 2 Zitronen
  • eine Vanilleschote.

Empfohlenes Produkt:

Wir empfehlen Ihnen: Le Perfect Jam Makers > Marmeladenbereiter – 324 ml (Durchmesser: 82)

Vorbereitung

  1. Ernten Sie die voll erblühten Löwenzahnblüten, waschen Sie Ihre Ernte und entfernen Sie den grünen Teil. Anschließend 1 Stunde in der Sonne trocknen.
  2. Geben Sie sie dann in eine Marmeladenschüssel (oder ein anderes Gefäß), mit dem Wasser, den gewaschenen und geschnittenen Orangen und Zitronen.
  3. 1 Stunde lang auf niedriger Stufe köcheln lassen und dabei darauf achten, dass alle Blumen im Wasser eingetaucht sind.
  4. Durch ein sauberes Tuch filtern und gut ausdrücken, um maximalen Saft zu erhalten.
  5. Diesen Saft mit dem Zucker und der gespaltenen Vanilleschote in die Schüssel geben und die Mischung zum Kochen bringen. Von diesem Punkt an 45 Minuten kochen lassen.
  6. Überprüfen Sie die Einstellung dieses hausgemachten Rezepts, indem Sie den Kaltplattentest durchführen. In Gläser füllen und mehrere Monate im Glas aufbewahren.

Tipp 1: Sie können ein Kilo „Kandierten“ Zucker hinzufügen, der Pektin enthält. Sie werden also keine Probleme mit der Gelierung haben.

Tipp 2: Wenn Sie alte, gebrauchte Blätter haben, formen Sie daraus große Quadrate mit einer Seitenlänge von 1 m, damit Sie den Saft für Ihre Gelees filtern können.

Bewerten Sie dieses Rezept

Ihre Abstimmung wurde aufgezeichnet, vielen Dank!
Sicherung...
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.